Direkt zum Hauptbereich

Posts

tausend Dank

Liebe Gäste Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken, für euer Interesse an meinen Dingen. Bei mir hat sich privat und beruflich nun so viel verändert, dass ich keine Zeit mehr habe diese Homepage zu pflegen, wie es ihr gebührt. Ich liebe meine neue Berufung und möchte dieser Berufung 100 % meiner Aufmerksamkeit widmen und die anderen 100% gehören natürlich meinen Kindern. Irgendwann demnächst werde ich diesen Blog löschen. 
Ich wünsche euch alles Gute und bleibt kreativ
Eure Kathi
Letzte Posts

Flickwerk

Liebe Gäste Noch immer repariere ich die Kleidungsstücke, die die Emmi in ihrer Kinderzeit zerissen hat. Emmi ist unser Hund und als sie ganz jung und neu bei uns angekommen ist hat sie sich mit ihren spitzen kleinen Zähnen an unsere Kleidung gehängt und leider viele Lieblingsteile zerissen. Auch mein schönes Kleid hat sie dabei zerissen.  Ich habe einfach kleine Libellen auf die Löcher gestickt und nun ist das Kleid ein kleines Schmuckstück geworden.
 Ich freue mich sehr, dass ich einmal eine wirklich gute Idee hatte und das Kleid wieder tragbar ist. Eure Kathi

Ostern

Liebe Gäste Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest mit viel Sonne, Zeit und schönen Gesprächen. Eure Kathi

Schutzengel

Liebe Gäste Jeder Mensch braucht einen Schutzengel. Eure Kathi

Knopf Schmuck

Liebe Gäste Mich hat es ja gepackt, das Knopffieber. Ihr erinnert euch vielleicht an den Post mit den Posamenten- und Zwirnknöpfen. Mittlerweile habe ich meine Vitrine in der Schule mit den Knöpfen dekoriert und schon viele positive Rückmeldungen bekommen.  Im Kindergarten war ich und habe vor den Augen der Kinder die Knöpfe gewickelt. Die Kinder standen mit offenen Mündern und großen Augen dabei und staunten über die bunten Farben und die schönen Sterne die entstehen können. Wenn ich Freistunde habe sitze  ich in unserem Schulcafe und wickel und wickel. Für mich ist das eine wunderbare Arbeit um mich nach dem Unterricht wieder zu erden. Ich komme wieder bei mir an und bin fit für die nächsten Stunden. Ein paar Ringe schmücken nun auch schon fremde Hände.
 Dieses Muster gefällt mir ganz besonders. Es strahlt soviel Ruhe und Ordnung aus. In dieser hektischen Zeit bedeutet mir der Ring ganz besonders viel.

 Das ist mein Ring. Wie ihr ja wisst trage ich sehr viel in Rot.

Und ein paar Oh…

Sommergarderobe

Wie alles sich zum Ganzen webt, Eins in dem andern wirkt und lebt! Wie Himmelskräfte auf und nieder steigen Und sich die goldnen Eimer reichen! Mit Segenduftenden Schwingen Vom Himmel durch die Erde dringen, Harmonisch  all das All durchklingen! Johann Wolfgang von Goethe

Liebe Gäste Die Mädchen haben nun für den Sommer schon eine große Garderobe bekommen. Mein Mann stöhnt zum Glück nicht über das Geld, dass ich in den Stoffladen trage. Er sagte nur neulich: Es kommt ja auch ganz schön viel raus, aus dem Nähstübchen. Da hat er recht. T-shirts, Leggins und lange, dünne Oberteile sind in den Kleiderschrank der Mädchen gewandert. Vor lauter Nähfieber habe ich kein Foto gemacht und die Kleidungsstücke sind natürlich schon eingeweiht.  Tatsächlich habe ich auch etwas für ich genäht.  Dieser leichte Sommermantel hat sich schon lange in meinem Kopf befunden. Nun ist er auch zum anziehen. Einen ganz besonders schönen Knopf habe ich mir für diesen Mantel ausgesucht.
 Passend dazu ein Wickelshirt a…

Bodenkissen

Liebe Gäste Die Emmi, unser Hund lebt jetzt ein Jahr bei uns. Sie hat schon lange aufgehört alle Gegenstände und Kleidungsstücke und Kissen und Stofftiere mit ihren Zähnen zu zerlegen und ich bin gerade dabei die alten kaputten Dinge, die sie noch zerlegt hat wieder in Ordnung zu bringen. Dabei hat sie leider auch mein über alles geliebte Bodenkissen zerrissen und wie es leider so oft ist mit den schönen orientalischen Dingen, die Qualität ist nicht die Beste und so konnte ich die Oberstoffe auch nicht mehr retten. Aber es ist ein ganz neues Kissen entstanden, in einem ganz anderen Stil. Seht doch selber:


Die Kinder und die Emmi haben es schon tüchtig eingeweiht.
Eure Kathi