Freitag, 23. Dezember 2016

Gloria, gloria

Liebe Gäste
In unserem alljährlichen Christgeburtsspiel in der Walddorfschule singt der Engel ganz wunderschön: Gloria, Gloria....

Es war auch dieses Jahr wieder die Einstimmung in unsere ruhigen und schönen Weihnachtstage. Diesmal durfte ich sogar das Christgeburtsspiel begleiten. Ich habe mich um die Kostüme gekümmert, hier und da noch eine Stecknadel richtig gesetzt. Dem Josef doch noch mal das Kostüm geflickt, mit der Maria mitgefiebert, ob der Schleier nun hält oder nicht. 
Es ist noch einmal eine zusätzliche Aufgabe vor Weihnachten und obwohl ich mit all dem Nähen, den Kindern und meinen Schülern schon Aufgaben genug habe hat mir das so eine Freude und einen Frieden gebracht. In all der Hektik haben mir diese Proben ermöglicht durch zu schnaufen und zu mir zu kommen. Ich hoffe ich kann das nächstes Jahr wieder mit machen.
Ich wünsche euch allen ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest

Eure Kathi

Freitag, 16. Dezember 2016

Puppenjunge Emil

Liebe Gäste
Noch ein Puppenjunge hat sich auf den Weg unter den Weihnachtsbaum gemacht. Mein Mann hat ihm den Namen Emil gegeben. Er meinte die Puppe könnte aber auch ein Mädchen sein. Ich glaube für kleine Kinder spielt das Geschlecht des Freundes, oder der Puppe nicht so eine große Rolle.
Puppenjunge Emil nach Waldorfpuppen ArtPuppenjunge Emil nach Waldorfpuppen Art


Puppenjunge Emil nach Waldorfpuppen ArtPuppenjunge Emil nach Waldorfpuppen Art


Puppenjunge Emil nach Waldorfpuppen Art
Emil saß  noch längere Zeit in meinem Nähstübchen und hat mir beim Werkeln über die Schulter geschaut. Ich konnte mich nicht von ihm trennen. Vielleicht sollte ich immer eine Puppe bei mir behalten.

Viele schöne adventliche Stunden
Eure Kathi

Dienstag, 13. Dezember 2016

Mädchenkleider Kunterbunt

Liebe Gäste

Für eine besondere Kundin sind diese Kleidchen entstanden. Ich musste sie einfach kunterbunt nennen aber seht selbst:


Eure Kathi

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Puppenjunge Lui

Liebe Gäste

Nein, ich war natürlich nicht faul auf der Haut gelegen und habe mich deshalb nicht mehr gemeldet. Ich war jede freie Minute in meinem Nähstübchen um dem Christkind zu helfen. Und trotzdem kann ich für Weihnachten keine Bestellungen mehr annehmen. Jeder Handgriff an meinen Puppen ist nämlich Handarbeit und höchst selbst von mir ausgeführt und da ich ja auch noch meine Kinder versorgen muss und leider auch viel Schlaf brauche schaffe ich einiges für Weihnachten einfach nicht mehr. In den letzten Wochen möchte ich nämlich vermehrt für meine eigene Familie nähen.
Aber der Puppenjunge Lui wurde schon vom Christkind entgegen genommen um ihn dann unter den Weihnachtsbaum zu legen.
Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art

Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art
 Eingekleidet ist er mit einer Windel, einem Hemdchen, einer Strampelhose und natürlich einer Mütze und Schuhe.
Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen ArtBabypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art


Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art

Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art

Babypuppe Lui nach Waldorfpuppen Art
Viel Stille wünsche ich euch für die nächsten Wochen vor Weihnachten.

Eure Kathi